Bei allen Planungs- und Bauvorhaben gewährleistet ecoas consulting Beratungs- und Prüfungsleistungen sowie verfahrensbegleitenden Managementaufgaben zur Vermeidung von Umweltschäden.
Hierzu zählen u. a. die
- Prüfung der umweltrelevanten Antragsunterlagen,
- Umweltfolgeneinschätzung zur Standortfindung,
- Baubegleitung zur Vermeidung von Umweltschäden ,
 
Unternehmen und Betriebe mit potentiell umweltgefährdenden Betriebs- und Produktionsverfahren unterstützt die ecoas consulting mit einer standortbezogenen Risikoeinschätzung hinsichtlich Biodiversitäts-, Boden- und Gewässerschäden.
 
Umweltrisikobewertung des Normalbetriebes
  • Bewertung von direkten und indirekten Umweltaspekten, die von gewerblichen/industriellen Tätigkeiten ausgehen
  • Bewertung von Störungen und außergewöhnlichen Betriebszuständen
  • Beurteilung der existierenden rechtlichen Genehmigungssituation unter Umweltrisikogesichtspunkten
  • Aufbau von Managementsystemen (UM, QM, Integriert) zur Minimierung der Umweltrisiken

Risikobewertung von möglichen Umweltschäden

  • Abgrenzung des räumlichen Wirkungsbereichs unter Berücksichtigung der Wirkfaktoren des Betriebes und der real vorkommenden Arten und Lebensräume
  • Erfassung und Beurteilung der Empfindlichkeit der im Wirkbereich vorkommenden natürlichen Lebensräume und geschützten Arten
  • Abschätzung ggf. erforderlicher Sanierungsmaßnahmen und deren Kosten
  • Dokumentation des Ausgangszustandes der natürlichen Lebensräume und geschützten Arten im Einflussbereich des Unternehmens bzw. der Tätigkeiten

Risikobewertung als Grundlage für betriebliche Aktivitäten und Außendarstellung

  • Schaffung von Transparenz über das vorhandene Umweltrisiko und Vorschläge für Maßnahmen zur gezielten Minimierung
  • Erstellung von Hinweisen für die betriebliche Umsetzung des Risikomanagements im Rahmen des vorhandenen Managementsystems
  • Aufzeigen von Möglichkeiten zur Verringerung von Kosten im Schadensfall
  • dokumentierter Nachweis eines funktionsfähigen Risikomanagements zur Vermeidung von Imageschäden
  • Erstellung von belastbaren Daten und Unterlagen im Falle des Vorwurfs von umweltschädigenden Folgen durch den Betrieb bzw. im Falle des Eintritts eines Umweltschadens

Bei der Festlegung und Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen bietet ecoas consulting Unternehmen, privaten und öffentlichen Vorhabensträgern sowie den zuständigen Behörden eine umfassende Unterstützung. Hierzu gehört die:

  • Schadenserfassung und Schadensbewertung
  • Auswahl geeigneter, erforderlicher und angemessener Sanierungsoptionen und Festlegung der Sanierungsmaßnahmen
  • Konzeption angemessener Sanierungsmaßnahmen bzw. -optionen
  • Kostenkalkulation der Sanierungsmaßnahmen
  • Abstimmung der Sanierungsmaßnahmen mit den zuständigen Behörden
  • Betreuung und Bauleitung der Umsetzung der festgelegten Sanierungsmaßnahmen
  • Überwachung, Dokumentation und Bewertung des Erfolgs der Vermeidungs- und Sanierungsmaßnahmen (Monitoring)